Hebräisch I & II

STREAMING - Eine Einführung mit Margarete Füßer

Dienstag 10.11.2020

17-18:30 Uhr

Hatikva

Eintritt: 12 Euro

Diese Veranstaltung wird gestreamt: Der Hebräischunterricht findet am 10. November und am 17. November statt. Bei Interesse schreibt uns gern eine E-Mail an info@juedische-woche-dresden.de. Als Antwort erhaltet ihr dann denn direkten Link zum Streaming. Viel Spaß! 

Hebräisch hat eine Jahrtausende alte Geschichte: es ist die Sprache der hebräischen Bibel, der Tora, und bis heute die Gebetssprache im jüdischen Gottesdienst. Neuhebräisch wird von rund fünf Millionen Menschen gesprochen und ist seit der Gründung des Staates Israel eine der offiziellen Amtssprachen. 

Margarete Füßer widmet sich der Frage, wie Israel zu seiner Sprache kam, nach welchen Grundsätzen sie funktioniert und nimmt ihre Teilnehmer mit auf eine Entdeckungsreise in das alltäglich gesprochene Hebräisch. 

Der zweite Teil findet am 17.11.2020 statt.

Foto: Chajm Guski / flickr.com / CC BY-SA 2.0.

Hebräisch I & II

STREAMING - Eine Einführung mit Margarete Füßer

Dienstag 17.11.2020

17-18:30 Uhr

Hatikva

Eintritt: 12 Euro

Diese Veranstaltung wird gestreamt: Der Hebräischunterricht findet am 10. November und am 17. November statt. Bei Interesse schreibt uns gern eine E-Mail an info@juedische-woche-dresden.de. Als Antwort erhaltet ihr dann denn direkten Link zum Streaming. Viel Spaß! 

Hebräisch hat eine Jahrtausende alte Geschichte: es ist die Sprache der hebräischen Bibel, der Tora, und bis heute die Gebetssprache im jüdischen Gottesdienst. Neuhebräisch wird von rund fünf Millionen Menschen gesprochen und ist seit der Gründung des Staates Israel eine der offiziellen Amtssprachen. 

Margarete Füßer widmet sich der Frage, wie Israel zu seiner Sprache kam, nach welchen Grundsätzen sie funktioniert und nimmt ihre Teilnehmer mit auf eine Entdeckungsreise in das alltäglich gesprochene Hebräisch. 

Der erste Teil findet am 10.11.2020. statt.

Foto: Chajm Guski / flickr.com / CC BY-SA 2.0.

zurück